Neuer Bogenparcours am OutdoorCenter Harz

Mystisch und voller Geheimnisse - so zeigt sich der neue Bogenpfad am OutdoorCenter Harz in Clausthal.

Umgeben von Gräben des UNESCO-Welterbes "Oberharzer Wasserwirtschaft", gibt es nun einen Bogenparcours, der vielen Besuchern die Möglichkeit gibt, sich im traditionellen Bogenschießen auszuprobieren.  Aber auch versierte SchützInnen wird dieser Bogepfad gefallen. Er bietet über 50 3D Ziele, die überwiegend heimische Tierarten darstellen. Die Entfernungen sind jagdlich gewählt, dass heißt, es gibt keine Ziele, die weiter vom Pflock entfernt sind als 35 Meter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

​​

Der ca. 3,5 km Pfad ist mit orangefarbigen Schildern sehr gut ausgeschildert, eine Chance sich zu verlaufen, bietet sich eigentlich nie, die Augen sollte man natürlich trotzdem offen halten. Der Parcours beginnt am OutdoorCenter Harz, wo auch Parkplätze, die Anmeldung und eine Einschieß- und Trainingswiese vorhanden sind. Geöffnet hat der Parcours im Sommer täglich von 9-18 Uhr, im Winter gibt es angepasste Öffnungszeiten. Material was vort Ort gemietet wird, muss bis 17 Uhr zurückgegeben werden. 

Eintrittspreise:  Erwachsene: 12 €  Kinder bis 16 Jahre: 8 €

Es gibt alternativ zur Anmeldung vor Ort auch die Möglichkeit, sich online anzumelden und auch zu bezahlen. Hier geht es zur Buchungsseite.

Zu guter Letzt noch ein paar Impressionen vom Parcours:

 

Bogenschießen