Die Über 1000 Jahre alte Welterbestadt Quedlinburg in Sachsen-Anhalt, liegt im nördlichen Harzvorland zwischen Halberstadt und Ballenstedt. Bekannt durch seinem historischem Stadtkern und über 2000 Fachwerkhäusern, ist es eine der schönsten Kleinstädte am Harzrand. Ähnlich wie Goslar, bot auch Quedlinburg eine Pfalz. Die Osterpfalz König Heinrichs wurde 922 das erste Mal erwähnt. Viel Wissenswertes erlebt man natürlich vor Ort in Quedlinburg. Die Interessierten, die sich auf einen Besuch vorbereiten möchten, empfehle ich an dieser Stelle Wikipedia 

Die Anzahl der Bilder sind an dieser Stelle noch überschaubar, da ich zum fotografieren nur eine kurze Gelegenheit neben meinem Besuch an der Teufelsmauer hatte. Es wird sich sicher in den nächsten Wochen und Monaten füllen. 

Blick auf die Kirchen In Quedlinburg
Am Schloss
Am Finkenheerd
Die Bode